ob-news.ch
aus tradition innovativ

Aktuell

PROGRAMM HALTEPRÄMIEN + MÄNNLICHE ZUCHTFAMILIENSCHAU
+ WEIBLICHE ZUCHTFAMILIENSCHAU

 Halteprämie-Präsentation von Stier Maurutz vom Mi 01. Mai findet nicht statt.

Halteprämie Delco:
Erwin + Armin Niederberger, Unterägeri präsentierten 23 selbstgezüchtete Jungtiere vom Stier Loosers OB Valido DELCO. Die herrliche Halteprämie wurde mit einer B53-Punktierung belohnt.  Video              mehr Bilder


Halteprämie Rio Harley:
Auf dem Betrieb von Alois Marty, Goldau, wurde die Halteprämie vom Stier Harley mit 41 Tieren präsentiert. Darunter befanden sich auch drei Kühe (Foto). Die Tiergruppe erhielt eine A-Punktierung 57 Punkten.        Video        mehr Bilder


Berner kantonale Braunvieh Ausstellung in Mülenen:
Am 30. März 2019 fand in der Kanderarena Mülenen die Berner Braunviehausstellung statt. Poldi von Andreas Anderegg – Walther, Schattenhalb wurde Miss OB. (Bilder: peg)
      Rangliste           Spezialwettbewerbe          mehr



Halteprämie von Uran Ultimo:
Die Halteprämie von Uran Ultimo (120.1135.7574.4) der Bauernfamilie Bruno Steiner - Immoos in Sisikon wurden mit einer A-55 Punktierung belohnt.  Bilder: LN

Bilder der Zuchtfamilie Kuh Zofar Simon Moser Embergboden Fahrni b. Thun (B73) zVg:


125-Jahr Jubiläumsschau der VZG Kirchberg:
An der 125-Jahr Jubiläumsschau der VZG Kirchberg stellte Ueli Maute mit Wendy, einer Wiesel Tochter, die Miss OB.     Rangliste           mehr                  (Bilder: lyd)


Halteprämie Orando:
Die Familie Aemisegger Hansruedi, St. Peterzell präsentierte von Stier Orando eine Halteprämie. Diese wurde von Experte Stefan Hodel mit A57 taxiert. (Bilder: lyd)

 Video

100 Jahr Jubiläum der VZG/ VZV Trachslau:
Am Samstag den 13. April 2019 fand die Viehschau anlässlich des 100 Jahr Jubiläum der VZG/ VZV Trachslau statt. Bei der Doppelnutzungsrasse Original Braunvieh dominierte der Zuchtbetrieb von Hanspeter u. Silvan Egli. Mit Kuh Lotti (Bild) holten sie sich den Miss Titel. Rangliste

 

HP von Stier Bartli:
Mit einer sehr hohen Punktierung von 65 Punkten präsentierte sich die HP von Stier Bartli von Schrepfer Martin + Looser Josua hervorragend. Auf dem Zuchtbetrieb in Wald wurde zudem die herrliche weibliche Zuchtfamile von Edual Edina von Martin Schrepfer, Wald gezeigt. (A Familie mit 82 Punkten) Bilder LN und JL                



Weiblicher Zuchtfamilien 2019: Zur Bildergalerie
Bereits wurden die ersten weiblichen Zuchtfamilien präsentiert. Die Familie Rupert Suter, Weidli Stoos erreichte mit ihrer Kuh Ronia, (Vater Hubi) eine A Familie mit 75 Punkten. (Auf dem Bild sind noch Jungtiere eines männlichen Nachkommen einer Tochter von Ronia. Diesen Stier hat die Familie Suter selber auf dem Betrieb.) Bildquelle: zVg